Umrisse der Figuren und ihrer Themen

Alev ist unser leading character. Ihr Schicksal führt uns durch die Serie . Sie verkörpert die Frage nach dem persönlichen Wert von Freiheit. Sie hat eine eigene Meinung, manchmal auch einen Dickkopf. Alev ist gebildet und verkörpert die moderne Frau mit eigenen Bedürfnissen, die manchmal im Widerspruch zu dem stehen, was von ihr erwartet wird. Sie möchte selbstständig leben und sich ihre persönliche Freiheit erkämpfen, ohne gleichzeitig die Werte und den Zusammenhalt ihrer Familie aufs Spiel zu setzten. Denn die Familie bedeutet ihr sehr viel. Alev ist zwar eine sehr zugängliche Figur für den Zuschauer, hat aber auch ihre Fehler und Abgründe. Wir werden ihre Perspektive einnehmen - in Situationen, in denen sie sich wird entscheiden müssen zwischen dem, was sie tun will und dem, was sie tun muss.

 

Die Geschichten von Ferhat und Onur diversifizieren die Serie . Ferhat wird sich in seinen Geschichten viel mit seinem großen Bruder Bülent in einer Art Machtkampf reiben. Seine Subkultur ist die HipHop Szene. Ihr treibender Beat wird immer wieder sein Handeln bestimmen. Er wird Versuchungen des vermeintlich einfacheren Lebens widerstehen müssen und eigene Talente entdecken. Seine Aggressionen und seine zwielichtigen Freunde werden uns Gelegenheit geben einen jungen Mann dabei zu beobachten, wie er mit den Gegensätzen in seiner Welt umgeht. Ähnlich wie Alev muss er sich entscheiden, wessen Anerkennung wichtiger ist: Die seines Umfeldes oder die seiner Familie. Oder schafft er es sich ganz davon frei zu machen, es anderen recht machen zu wollen?

 

Onur wiederum wird oft indirekt erzählt, denn er ist introvertierter als seine Geschwister. Weil er so jung ist, erhalten seine Probleme oft nur wenig Aufmerksamkeit innerhalb der Familie. Deshalb können wir ihn dabei beobachten, wie er sich in 3 verschiedenen Rollen bewegt: Zu Hause mit der Familie, in der Schule und in Gegenwart des geistlichen Verführers Mansur. Onur wird sich in jeder Rolle besser anzupassen lernen, sich selbst dabei aber immer fremder werden. Doch früher oder später wird er sich der Frage stellen müssen, wer und was ER eigentlich sein möchte.

 

Bülent, der älteste, steht als Bindeglied zwischen den Eltern und seinen Geschwistern. Er ist noch am stärksten von den Werten der Eltern geprägt und oft, wenn Vater und Mutter ihren jüngsten hilflos gegenüber stehen, muss er vermitteln. Diese familiären Fliehkräfte stehen oft im Widerspruch zu seinen eigenen Wünsche und Sehnsüchten.

urban decay cheap makeup
© 2006 www.voegel-ohne-beine.de,  Alle Rechte vorbehalten.  Impressum